29. Sept. 2017: Shareholder Value und Investor Relations

 

mbb

Shareholder Value & Investor Relations
 
Investor Relations ist heute wichtiger Bestandteil bei der Schaffung von Shareholder Value. Doch: Welche unterschiedlichen Methoden der Ermittlung des Shareholder Value gibt es überhaupt? Welchen Einfluss hat Investor Relations auf Shareholder Value? Welche „Stellschrauben“ gibt es, wie ein Reputations-Management, Corporate Sustainability und wie kann man Shareholder Value genauso schnell wieder zerstören?
 

Wann? Freitag, 29. September 2017, 12 Uhr – 12.30 Uhr
Wo? Webinar via Internet
Kosten? Keine
Wie teilnehmen? Einfach eine Email an e.reuter@dr-reuter.eu schicken mit der Bitte um Teilnahme, wir schicken Ihnen dann den Einwahllink zu

19. Juli 2017: Webinar Social Media & IR

 

mbb

Social Media & Investor Relations
 
Social Media macht inzwischen nicht mehr vor Investor Relations halt. Welche Social Media Kanäle nutzen Unternehmen für welche IR-Mitteilungen? Wie ist die Akzeptanz bei institutionellen Investoren und Analysten? Was sind die Vor- und Nachteile des Social Media? Welche Regeln sind zu beachten und wie kann ein Best Practice aussehen?
 

Webinar verpasst? Hier kommen Sie zum Mitschnitt

30. Juni 2017: Der Kapitalmarkt Frankreichs

 

mbb

Der Kapitalmarkt Frankreichs
 
Der Kapitalmarkt Frankreichs – der zweitwichtigste Kapitalmarkt nach der UK innerhalb Europas. Wie positioniert sich der Markt, um vom Brexit zu profitieren? Welche Anlageschwerpunkte verfolgen die Asset Manager in Frankreich? Welche Bedeutung spielt Frankreich im Bereich der nachhaltigen Geldanlagen? Welche Anlagestile im Bereich der nachhaltigen Geldanlagen verfolgen die französischen Asset Manager? Wie sind die Regionen-Fonds – Schwerpunkt Europafonds aufgegliedert?
 

Webinar verpasst? Hier kommen Sie zum Mitschnitt

21. Juni 2017: Investor Relations-Compliance

 

mbb

Investor Relations-compliance
 
Die Einhaltung von unternehmensspezifischen sowie gesetzlichen Regeln – beides nimmt für die IR-Abteilungen immer weiter zu. Ob die Ausdehnung und Verschärfung des Directors Dealing, Ad-hoc-Publizität, Insiderlisten, Stimmrechtsmeldungen, Jahres- und Halbjahresberichterstattungen, Corporate Governance …. die Liste der gesetzlichen Anforderungen wird immer länger und die Anforderungen an die handelnden Personen nehmen laufend zu. So sind bspw. Vorstände und Aufsichtsräte im Rahmen des Director Dealings über Ihre Pflichten zu informieren und zu sensibilisieren, verkürzte Veröffentlichungsfristen sind einzuhalten, nahestehende Personen dieser Personengruppe einzubeziehen. Wie kann nun solche ein IR-Compliance-Prozess aussehen um das regelkonforme Verhalten zu gewährleisten? Wie gehen andere Unternehmen vor?
 

Webinar verpasst? Hier geht es zur Aufzeichnung

02. Juni 2017: Herausforderung Nachhaltigkeitsberichterstattung

 

mbb

Herausforderung Nachhaltigkeitsberichterstattung
 
Wie zufrieden sind die Investoren mit der nachhaltigen Berichterstattung von Unternehmen? Welche Berichtsleitfäden und Standards gibt es? Welche Schwierigkeiten treten zwischen den unternehmensinternen SRI-Teams & IR-Teams auf bei der Erhebung und Aufbereitung der Informationen auf? Welche Lösungsansätze gibt es? Welches sind die künftigen inhaltlichen Trends im Nachhaltigkeits-Reporting?
 

Webinar verpasst? Hier kommen Sie zum Mitschnitt des Webinars

19. Mai 2017: Wie geht es mit dem Equtiy Research in Europa weiter?

 

mbb

Wie geht es mit dem Equity Research in Europa weiter?
 
Mit der Einführung von MiFID II könnte die Research-Industrie um ein Drittel sinken – so die Schätzungen. Wie könnte sich die Research-Industrie verändern? Welche Geschäftsmodelle profitieren möglicherweise von MiFID II? Welche Möglichkeiten haben IR Manager, dennoch am Kapitalmarkt eine gewisse Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen zu erreichen?
 

Webinar verpasst? Hier kommen Sie zum Mitschnitt des Webinars

05. Mai 2017: Messen von Investor Relations

 

mbb

Messen von Investor Relations
 
Warum sollten man die IR-Arbeit messen? Und wie kann man sie überhaupt messen? Bietet sich eher ein quantitativer Vergleich mit Wettbewerbern an? Oder doch eher qualitative Kriterien wie die Struktur des institutionellen Anteilsbesitzes? Inwieweit eigenen sich zur Messung Kriterien wie die Anzahl der Roadshows oder die Anzahl der veröffentlichten Medienberichte? Wie messen andere Unternehmen ihre Investor Relations-Arbeit? Und wie ist es mit externen Rankings und Awards? Was wird hier von wem gemessen und warum?
 

Wann? Freitag, 05. Mai, 12 Uhr – 12.30 Uhr
Wo? Webinar via Internet
Wie teilnehmen? Einfach eine Email an Eva Reuter: e.reuter@dr-reuter.eu schicken
Kosten? Keine

21. April 2017: Der Kapitalmarkt in Deutschland

 

mbb

Der Kapitalmarkt in Deutschland
 
Wie haben sich die Fondsmärkte in Deutschland in jüngster Zeit entwickelt und wie die Aktienmärkte? Wie haben sich die Mittelzuflüsse zu den Aktienfonds entwickelt? Welches sind die großen Player und wer investiert besonders viel in Micro-, Small- und MidCaps? Wie ist die Entwicklung von Investments in Aktien bei Privataktionären?
 

Webinar verpasst? Hier kommen Sie zum Mitschnitt des Webinars

07. April: Corporate Governance & Investor Relations

 

mbb

Corporate Governance & Investor Relations
 
Die Beschlüsse zur Kodexänderungen 2017 wurden kürzlich verändert. Was sind die wesentlichen Änderungen und was ergibt sich daraus für die IR? Wie organisieren Unternehmen ihr Corporate Governace? Welche Herausforderungen ergeben sich bei der Umsetzung? Wie sieht es mit der Governancetransparenz aus und wie werden die Publizitätsinstrumente koordiniert?
 

Webinar verpasst? Hier kommen Sie zum Mitschnitt des Webinars

24. März: Der Schweizer Kapitalmarkt – neue Höchststände auf dem Schweizer Fondsmarkt

 

mbb

Der Schweizer Kapitalmarkt – neue Höchststände auf dem Schweizer Fondsmarkt
 
In der Schweiz werden 25% des weltweit grenzüberschreitenden Vermögens verwaltet. Grund genug, sich diesen Kapitalmarkt einmal näher anzusehen. Was zeichnet diesen Markt aus? Wie ist er strukturiert? Wie hat sich der Fondsmarkt entwickelt? Wie die unabhängigen Vermögensverwalter? Wie sollte man ein Investor Targeting in der Schweiz gestalten?
 

Webinar verpasst? Hier kommen Sie zum Mitschnitt des Webinars