IR-Kundenmagazin Q4

Spannende Beiträge warten auch wieder in der 4. Ausgabe unseres Magazins rund um das Thema Investor Relations. Dies mal neu im Magazin: IR-News zu den Temen Nachhaltigkeit, Institutionelles IR sowie IR-Professions! Ein kleiner Auszug aus dem Magazin:

Herausforderungen einer IR-Strategie:Die Entwicklung einer IR-Strategie stellt IR-Abteilungen jedes Jahr aufs Neue vor Herausforderungen: Ist bspw. genau abgegrenzt, welche Aufgaben die IR zu erfüllen hat? Welche Ziele hat die IR? Mit welchen IR-Instrumenten kann man die IR-Ziele erreichen? Und wie kann man das Erreichen von IR-Zielen messbar machen?

Der Verantwortungsbereich der IR wächst und wächst:Die Geschichte der Investor Relations blickt auf eine inzwischen 66-jährige Zeitspanne zurück. Datiert wird der Ursprung auf das Jahr 1953. In diesem Jahr legte das US-Unternehmen General Electric ein Kommunikationsprogramm auf, welches sich speziell auf private Investoren ausrichtete. Sein Name: Investor Relations (IR). Seit dieser Zeit hat sich viel getan im Verantwortungsbereich der IR. Die Kommunikation mit privaten Investoren bildet heute nur noch einen kleinen Bestandteil der täglichen Arbeit.

Die Entwicklung nachhaltiger Investment-Funds: Weltweit ist das Thema ‚Nachhaltige Investments‘ auf dem Vormarsch. So ist das internationale Anlagevolumen nachhaltiger Geldanlagen laut des Global Sustainable Investment Alliance Review 2018 von 2016 bis 2018 um 34% gewachsen. Europa ist laut des Reports zwar mit gut 14 Billionen $ ‚noch‘ der globale Klassenprimus. Aber die USA hat mit Wachstumsraten von 38% innerhalb von 2 Jahren kräftig aufgeholt und ist mit knapp 12 Billionen $ den Europäern dicht auf den Fersen.

 

HIER können Sie das aktuelle Q4-Magazin downloaden