Betreuung der Privataktionäre


Vermeintlichen Kleinanleger aggregieren oft als wahre Großaktionäre: 28% Aktiengesellschaften, die nicht in einem Index geführt werden, schätzen den Anteil von Privataktionären am eigenen Aktionariat auf mindestens 40%. Bei den indexgelisteten Unternehmen sind es immerhin noch 16%.

Weiterhin gelten Privatanleger als loyale und im Vergleich zu institutionellen Investoren längerfristig am Unternehmen interessierte Anleger.

Aus diesem Grund ist eine ständige Interaktion und „Kundenpflege“ mit den Privataktionären unerlässlich. Wir helfen Ihnen dabei. Wir organisieren Hauptversammlungen und Informationsveranstaltungen. Weiterhin kümmern wir uns um den telefonischen wie den E-Mail Kontakt mit den Privataktionären.