IR-Kundenmagazin Q4

Spannende Beiträge warten auch wieder in der 4. Ausgabe unseres Magazins rund um das Thema Investor Relations. Dies mal neu im Magazin: IR-News zu den Temen Nachhaltigkeit, Institutionelles IR sowie IR-Professions! Ein kleiner Auszug aus dem Magazin:

Herausforderungen einer IR-Strategie:Die Entwicklung einer IR-Strategie stellt IR-Abteilungen jedes Jahr aufs Neue vor Herausforderungen: Ist bspw. genau abgegrenzt, welche Aufgaben die IR zu erfüllen hat? Welche Ziele hat die IR? Mit welchen IR-Instrumenten kann man die IR-Ziele erreichen? Und wie kann man das Erreichen von IR-Zielen messbar machen?

Der Verantwortungsbereich der IR wächst und wächst:Die Geschichte der Investor Relations blickt auf eine inzwischen 66-jährige Zeitspanne zurück. Datiert wird der Ursprung auf das Jahr 1953. In diesem Jahr legte das US-Unternehmen General Electric ein Kommunikationsprogramm auf, welches sich speziell auf private Investoren ausrichtete. Sein Name: Investor Relations (IR). Seit dieser Zeit hat sich viel getan im Verantwortungsbereich der IR. Die Kommunikation mit privaten Investoren bildet heute nur noch einen kleinen Bestandteil der täglichen Arbeit.

Die Entwicklung nachhaltiger Investment-Funds: Weltweit ist das Thema ‚Nachhaltige Investments‘ auf dem Vormarsch. So ist das internationale Anlagevolumen nachhaltiger Geldanlagen laut des Global Sustainable Investment Alliance Review 2018 von 2016 bis 2018 um 34% gewachsen. Europa ist laut des Reports zwar mit gut 14 Billionen $ ‚noch‘ der globale Klassenprimus. Aber die USA hat mit Wachstumsraten von 38% innerhalb von 2 Jahren kräftig aufgeholt und ist mit knapp 12 Billionen $ den Europäern dicht auf den Fersen.

 

HIER können Sie das aktuelle Q4-Magazin downloaden

IR-Kundenmagazin Q3-2019

Wir freuen uns über die dritte Ausgabe unseres Kundenmagazins. Wieder gibt es spannende Beiträge rund um das Thema Investor Relations:

Activism & Investor Relations: Aktivistische Aktionäre sind immer weiter auf dem Vormarsch. Wo sind sie besonders aktiv? Welches sind ihre bevorzugten Targets? Und wie können Unternehmen sich auf solche aktivistischen Aktionäre vorbereiten?

MiFID II & Its Impact On Research & Roadshows: Im Vorfeld zu MiFID II hat es zahlreiche Prognosen gegeben, wie sich Research & Corporate Access aus Unternehmenssicht entwickeln würde. Laut einer jüngsten Studie haben mehr als 330 europäische Unternehmen ihr Sell-Side Research komplett als Folge von MiFid II verloren. Hingegen ist die Anzahl der Buy-Side Analysten gestiegen. Die Sell-Side hat mit den Auswirkungen von MiFid II deutlich zu kämpfen. Wie gehen Unternehmen mit diesen veränderten Marktbedingungen um?

Retail IR – An Underestimated Component of IR: Die meisten Unternehmen neigen bei ihrer IR-Arbeit dazu, den Fokus auf institutionelle Investoren, Portfoliomanager, Vermögensverwalter und Equity-Analysten zu legen. Dennoch können Retail-Investoren gerade für kleinere Unternehmen eine erhebliche Bedeutung für den Aktienkurs haben. Dabei weicht das Informationsverhalten der Kleinanleger erheblich von den professionellen Akteuren wie Portfoliomanagern und Equity-Analysten ab. Wie kann ein gutes Retail-IR-Programm nun aussehen? Und welche Informations-Kanäle sollten genutzt werden?

HIER können Sie das aktuelle Q3-Magazin downloaden

IR-Kundenmagazin Q2-2019

Freuen Sie sich auch in der zweiten Ausgabe unseres Kundenmagazins auf neue informative Beiträge rund um das Thema Investor Relations: 

Investor Relations & Compliance: Die Einhaltung von gesetzlichen Kapitalmarkt-Regeln nimmt immer größere Ausmaße an. Immer häufiger kommt den IROs die Aufgabe zu, Sanktionen zu vermeiden – sprich – für Regelkonformität zu sorgen. Wie kann das gelingen? Ein Compliance-Management-System kann helfen, hier den Überblick zu behalten.

Measuring Investor Relations: Es ist unstrittig, dass IROs im erheblichen Maß am Wachstum und Erfolg von börsennotierten Aktiengesellschaften beteiligt sind. Daran knüpft sich die Frage an, inwiefern Investor Relations seinen Beitrag zur Erreichung von Unternehmenszielen erbringt. Wie kann die Leistung von IROs intern bewertet und messbar gemacht werden?

Digital Investor Relations: Während die Investorengemeinschaft vor einigen Jahren zurückhaltend war, digitale Medien und Social Media in ihren Ansatz einzubeziehen, kann sie sich heute der Digitalisierung kaum noch entziehen. Welche digitalen Kommunikationskanäle nutzen Unternehmen? Wird die Relevanz der digitalen Medien weiter zunehmen?

Zusätzlich: Termine & Services 

HIER können Sie das aktuelle Magazin downloaden 

IR-Kundenmagazin Q1-2019

Geschafft! Unser erstes Kundenmagazin! Freuen Sie sich auf spannende Beiträge rund um das Thema Investor Relations. In unserer ersten Ausgabe:

Shareholder Value & Investor Relations: Wie wird der Shareholder Value ermittelt? Wie kann ein Shareholder Value Reporting ausgestaltet werden? Warum reden Unternehmen und der Kapitalmarkt so häufig aneinander vorbei?

Corporate Access & MiFID II: Welche Marktentwicklungen sind seit Inkrafttreten von MiFID II zu beobachten? Wie haben sich die Beziehungen zwischen Brokern, Investoren & Unternehmen entwickelt? Und wie können Unternehmen darauf reagieren?

Investor Relations & Crisis Management: Was sind die üblichen Auslöser für Krisen in der IR? Was können die ersten Schritte eines Krisenplans sein? Und wie können Krisenteams & Kommunikation ausgestaltet werden?

Und darüber hinaus: Termine & Services

HIER können Sie das Magazin downloaden.