Die Flucht der Investoren: Internationale Aktienfonds

Morningstar berichtet jüngst, dass Investoren ihre Gelder aus internationalen Aktienfonds abziehen. Besonders im gerade abgelaufenen dritten Quartal flossen so viele Gelder ab wie seit 2008 nicht mehr. Insgesamt sind alleine im September 4,7 Mrd. $ aus dieser Fondskategorie abgeflossen. Dies ist der 4 Monat in Folge und summiert sich in diesem Jahr bereits auf 16,6 Mrd.  an Gelder, die aus internationalen Fonds abgezogen wurde.

Hier geht es zur Zusammenfassung des Artikels

Feri Gruppe bildet Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit / 17 Ziele der nachhaltigen Entwicklung (SDG)

In diesem Rahmen wird durch die Feri Gruppe ein Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit gegründet. Es wird nachhaltige Investmentlösungen und Dienstleistungskonzepte für institutionelle und private Investoren entwickeln und Aktivitäten in diesem Bereich koordinieren. Geleitet wird es von Antje Biber, die die internationalen Aktivitäten der Gruppe verantwortet.

Hier geht es zur Zusammenfassung des Artikels

Klimawandel: Aufforderung an die Unternehmen

Das britische Financial Council berichtet, dass die Unternehmen ihre Berichterstattung über klimabedingte Themen verstärken müssen. Im neuesten 86-seitigen Schreiben der FRC wird berichtet, was für Erwartungen an die Investoren und an deren Berichterstattung über klimabedingte Themen gestellt werden.

Hier geht es zur Zusammenfassung des Artikels.

Bedeutung von Social Media: Kapitalmarktprofis

Die Nutzung von Social Media durch Europäische Investment Professionals steigt stetig und gewinnt somit immer mehr an Bedeutung. Der Grund dafür ist, dass über Social Media ein schnellerer Informationsaustausch zwischen Kapitalmarktakteuren gewährleistet werden kann. Durch eine Umfrage vom DVFA und dem IR Club erachten die Analysten sowie die Investoren die Social Medien mit 58% als teilweise wichtig.

Hier geht es zur Zusammenfassung des Artikels

Mifid II: Stärkerer Rückgang von Analystencoverage britischen Unternehmen im Vergleich zu den europäischen Peers

Gemäss einer Studie von Citigate Dewe Rogerson verloren die britischen Unternehmen durch die Einführung von Mifid II eher die Analystenabdeckung im Vergleich zu ihren europäischen Kollegen. Ausserdem berichtet Citigate Dewe Rogerson, nach Aussagen ca. 52% britischer Unternehmen, dass im vergangenen Jahr die Zahl der Sell-Side-Analysten im letzten Jahr zurückgegangen sei.

Hier geht es zur Zusammenfassung des Artikels

Sollten sich kleinere öffentliche Unternehmen mehr auf Umwelt, Soziales und Führung konzentrieren?

In den vergangenen Jahren hat sich das Investor Targeting geändert. Immer häufiger schlagen die Anteilseigner den Unternehmen Änderungen vor, die nicht das eigentliche Geschäft, sondern Umweltverträglichkeit, Sozialleistungen und Führungsstile betreffen. Die meisten der Vorschläge gingen an Large Cap Unternehmen, aber auch kleinere öffentliche Unternehmen sollten sich mit dem Thema beschäftigen, wenn Sie ihre Investor Relations verbessern wollen.

Hier geht es zur Zusammenfassung des Artikels

Norwegens staatlicher Pensionsfonds denkt über eine regionale Verschiebung der der Investments – weg von Europa nach

Laut eines Artikels von Reuters gibt es derzeit Überlegungen, die Investments des staatlichen Pensionsfonds Norwegens zu verschieben – weg von Investments aus Europa.Wegen der anhaltenden Unsicherheiten rund um den Brexit und die sich verlangsamende Wirtschaft in Europas größter Volkswirtschaft Deutschland ist das Vertrauen der Anleger in europäische Titel gefallen. Der Staatsfond hat gleichzeitig aber von der sehr starken Entwicklung der beiden Technologieriesen Microsoft und Facebook profitiert.

Hier geht es zur Zusammenfassung des Artikels

Die weltweit bedeutendsten Finanzzentren

 

In einem jüngst veröffentlichen Ranking der Finanzzentren konnte New York als Folge der Unsicherheiten des Brexits seinen Vorsprung zu London weiter ausbauen. Allerdings – auch das zeigt der Report: 7 Finanzzentren der weltweiten Top10 kommen aus dem Asiatisch/Pazifischen Raum. Alleine 4 der weltweit wichtigsten Zentren kommen aus China. Besonders profitieren konnte jüngst Paris, welches sich um insg. 10 Plätze verbessern konnte.

Hier geht es zur Zusammenfassung des Artikels

Managementvergütung & ESG-Faktoren

 

26.09.2019: ESG-Faktoren werden immer Bedeutender in der Investor Relations. In einem Artikel der Harvard Law School wird nun vorgeschlagen, die Managementvergütung an das Erreichen von ESG-Faktoren zu koppeln. Hierzu macht der Autor konkrete Vorschläge zur Umsetzung der einzelnen Schritte.

Hier geht es zur Zusammenfassung des Artikels